Kurt Bätz GmbH
info@baetz-gmbh.de

Werner-Heisenberg-Str. 3
68519 Viernheim
Tel. 06204 / 41 89
Fax 06204 / 61 11 30

Berliner Str. 33
67059 Ludwigshafen
Tel. 0621 / 5 49 34 11
Fax 0621 / 5 49 34 13

Natürliche Faserdämmung mit Hanf

Vorteile von Hanf

  • Nachwachsender Rohstoff
  • Vollständig recyclingfähig
  • Effektive Wärmedämmung
  • Sommerlicher Hitzeschutz
  • Optimaler Schallschutz
  • Gesundes Wohnklima
  • Natürlicher Dämmstoff
  • Hervorragende Ökobilanz

Wärmedämmung lohnt sich! Mit einer professionell gedämmten Fassade lässt sich der Energieverbrauch einer Immobilie um bis zu 30% senken: Gerade im Hinblick auf weiter steigende Energie- und Heizkosten bieten sich hier große Einsparpotenziale. Gleichzeitig profitiert die Umwelt, da deutlich weniger CO2 ausgestoßen wird - insbesondere dann, wenn natürliche Dämmstoffe verwendet werden. Die Hanf-Fassadendämmung ist eine innovative Systemlösung, die beste bauphysikalische und ökologische Qualitäten vereint.

Basierend auf dem natürlichen Werkstoff Hanf und ausgestattet mit außergewöhnlichen Produkteigenschaften ermöglicht sie intelligentes, verantwortungsvolles Bauen - Schicht für Schicht in höchster Qualität. Dahinter steht ein nachhaltiges Gesamtkonzept mit einer herausragenden Ökobilanz, die den gesamten Lebenszyklus der Hanffaserdämmplatte von der Ernte bis zum Recycling des Rohstoffes umfasst. Nachwachsend, regional, leistungsstark - ein perfektes Beispiel für umweltverträgliche Hightech-Fassadendämmung.

Nachwachsender Rohstoff

Hanf verfügt über eine hervorragende Ökobilanz: Der Rohstoff wächst besonders schnell - bei sonnigem Wetter bis zu 4 Meter in 100 Tagen. Dafür benötigen die Pflanzen keinen Dünger und machen aufgrund ihrer Schädlingsresistenz den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln überflüssig.

Hanfpflanzen werden extrem effizient genutzt: Bis zu 97 Prozent der Hanfpflanze werden verwertet. Fasern, Stroh und Samen liefern dabei auch für die Herstellung von Nahrung, Arznei und Kleidung einen wertvollen Rohstoff.

Klimaneutrale Herstellung

  • Ökologische Produktion
  • Regionaler Anbau
  • Vielfältige Verwertung

Wohlfühlen

Erleben Sie selbst, wie angenehm das Wohnen in einem mit Hanf gedämmten Haus ist. Der Naturdämmstoff schafft zusammen mit dem hoch diffusionsoffenen Systemaufbau ein behagliches Raumklima, in dem sich die ganze Familie zu allen Jahreszeiten rundum wohlfühlen kann. Freuen Sie sich auf eine entspannte Atmosphäre mit hoher Behaglichkeit!

Gestaltung

Durch seine hochwertigen mineralischen Beschichtungen eröffnet das Hanf-Fassadendämmsystem vielfältige Gestaltungsspielräume. Ob helle, pastellfarbene oder kräftige, dunkle Farbnuancen bis hin zu Effektfarben:

Ihre individuellen Farbwünsche werden umfassend erfüllt.